Expo-Event

Bre­ak­fast Club März

March 11, 2020
Bre­ak­fast Club März
Es wird sich lohnen, früh aufzustehen. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Stiftung Vivendra – Integration am Arbeitsplatz für alle


Liebe Mitglieder, liebe Branchenkolleginnen und –kollegen

Beim nächsten Breakfast Club vom 11. März 2020 laden wir euch ein, hinter die Kulissen des Gasthauses zur Sonne zu blicken – einem Restaurationsbetrieb, der nur auf den ersten Blick gewöhnlich scheint.

Seit fast zwei Jahren führt die Stiftung Vivendra das alt bekannte Restaurant inmitten von Dielsdorf. Im Vordergrund stehen zwei Schwerpunkte: Zum einen das ausgewogene, saisonale und regionale Angebot mit traditioneller Schweizer Küche zubereitet in Anlehnung an SlowFood und zum andern die Integration und Inklusion von Mitarbeitern und Lernenden mit Beeinträchtigungen.


Wir freuen uns auf eure Anmeldung und Teilnahme an diesem spannenden Breakfast Club im März.

Herzlich, Dani Wyss

 

Thema

Integration am Arbeitsplatz umgesetzt

Die Schweiz hat sich verpflichtet die Resolutionen der Uno-BRK (UNO-Behinderten Rechts-Konvention) umzusetzen. Konkret bedeutet dies, dass Menschen mit Beeinträchtigungen das Recht zur Inklusion, Integration und auf berufliche Ausbildung haben, um auch am Berufsleben mit einem, ihren Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsplatz, teilhaben zu können.

Die Stiftung Vivendra nimmt bei der Umsetzung der Uno-BRK-Resolutionen eine Vorbildrolle ein und setzt sich als treibende Kraft mit viel Engagement in verschiedenen Ausbildungs- und Integrationsprojekten gemeinsam mit regionalen Gewerbebetrieben für eine höhere Akzeptanz und Chancengleichheit von Menschen mit Beeinträchtigungen im 1. Arbeitsmarkt ein. Wir gelten im Zürcher Unterland als einer der grössten Ausbildungsbetriebe mit rund 70 Lernenden, davon 20 mit Beeinträchtigung.

Die Stiftung Vivendra meistert die professionell hochstehenden beruflichen Grundausbildungen mit einem Team aus qualifizierten Berufsbildnern, diplomierten und erfahrenen Arbeitsagogen sowie Job Coaches. Das Ausbildungsportfolio umfasst berufliche Grundausbildungen der eidgenössisch anerkannten Niveaus EFZ und EBA bis hin zur PrA (praktische Ausbildung nach INSOS) in unterschiedlichen arbeitsmarktnahen Bereichen, wie Küche, Betriebsunterhalt, Restauration, Hauswirtschaft, Logistik, Druckerei usw.

Ein weiteres zentrales Anliegen der Stiftung Vivendra liegt darin, für ihre Lehrabgänger geeignete Anschlusslösungen in der freien Wirtschaft zu finden.

 

Referenten

Mario Nigg

Gelernter Schweizer Koch mit australischen Wurzeln ausgebildet im Hotel Schweizerhof Bern 1980. Weiterbildung in F&B Management, Event Management und -Sales, Erwachsenen-Bildner in Gastronomie, Restaurateur und Projektleiter für Gastronomie-Lehrgänge mit agogischem Hintergrund. Mit über 40 Jahren Erfahrung in unterschiedlichen Gastronomie-Betrieben rund um die Welt bietet Mario Nigg ein vielseitiges Wissen in der Gastro- und Event Branche und versteht die Bedürfnisse der Branche wie auch die der potenziellen Mitarbeiter mit Beeinträchtigungen zu kombinieren. Mario Nigg ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und Grossvater von zwei Enkelkindern und freut sich sehr, sein Wissen und Können für ein so tolles Projekt weiter geben zu dürfen.  
 

Daniela Kunze

Diplomierte Restaurantfachfrau, Grundausbildung als Arbeitsagogin, Lehrmeisterin Restauration. Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Arbeitsintegration wie auch als Restaurateurin. Daniela Kunze ist mit Herz und Seele Gerantin, Arbeitsagogin, Berufsbildnerin und Betreuerin im Gasthaus zur Sonne, wo jeder Tag neue Herausforderungen aber auch Erfolge beschert. Daniela Kunze ist Mutter von zwei Kindern.

 

Programm

07.30 Uhr    Eintreffen Gäste / Kaffee
08.00 Uhr    Offizielle Begrüssung & Referat (ca. 30 Minuten)
08.30 Uhr    Fragen/Antworten
anschl.        Breakfast, Networking
anschl.        Rundgang, Besichtigung der Venue für Interessierte
10.00 Uhr    Ende der Veranstaltung

 

Refe­ren­ten

Mario Nigg                 
Stiftung Vivendra, Leiter Hotellerie / Projekte

Daniela Kunze
Gasthaus zur Sonne, Gerantin